Osterblasen vom Balkon: „Christ ist erstanden“

Posaunenchorbläser und Musiker spielen „Christ ist erstanden“ in der Zeit der Corona-Pandemie mit Abstand und zu Hause. Die Idee fand nicht nur bei Bläsern großen Anklang, sondern auch bei den Verantwortlichen des ZDF-Fernsehgottesdienstes. Der Einsatz zum Bläserflashmob auf Sicherheitsabstand kam am Ostersonntag unmittelbar aus dem Gottesdienst mit dem letzten Lied „Christ ist erstanden“. Ein akustisches Oster-Band erschallt quer durch unser Land.